»Stilistisch bewegt sich Christof Weigold sehr kurzweilig auf Hardboiled-Terrain[...]«
(Stern 2018-03-22)

»ganz großes Kino – im wahrsten Sinne des Wortes.« (Silke Arning SWR1 2018-07-20)

»überaus lesenswert« (Ö1, ORF 2018-06-25)

»In jeder Hinsicht [...] ganz großes Kino zum Lesen.« (WDR 2 Krimitipp 2018-04-23)

»[...] liest sich wie ein Kommentar zum Weinstein-Skandal« (Hermann Weiss Welt am Sonntag 2018-03-18)

»Ein gelungener erster Fall, der neugierig macht auf den zweiten Teil. (Tanja Drecke buchhandlung-schwarzaufweiss.de 2018-03-17)

»Ein brillantes Hollywood-Debüt« (Südkurier 2018-03-16)

»Weigold entpuppt sich mit seinem Mix aus Melancholie und trockenem Humor als Musterschüler berühmter Vorbilder wie Raymond Chandler und Dashiell Hammett, den Königen des düsteren Detektivromans.« (Westfälische Allgemeine Zeitung 2018-03-12)

» Der Mann, der nicht mitspielt ist überraschend aktuell, trotz des opulenten historischen Settings.« (Brigitte 2018-02-28)

» Der Mann, der nicht mitspielt verbindet sehr gelungen eine Krimihandlung mit einer faszinierenden historischen Situation. Spannung und Zeitkolorit ergänzen einander, wie man es sich in einem historischen Krimi wünscht. Hardy Engel ist ein Ermittler mit Zukunft.« (Westfälische Nachrichten 2018-02-28)